Rudolf-Diesel-Realschule

Rudolf-Diesel-Realschule

Die private Realschule in Augsburg

In Augsburg ist die RDR die einzige private und staatlich anerkannte Realschule. Für unsere Schülerinnen und Schüler stehen ab der siebten Klasse sowohl der mathematisch-naturwissenschaftlich-technische sowie der wirtschaftswissenschaftliche Zweig zur Wahl.

Neuigkeiten

Tag der offenen Tür am 15.02.2020 von 10 bis 12:30 Uhr
Für die Real- und Wirtschaftsschule

Gute Gründe für unsere Realschule

Individuell und familiär

Unsere motivierten Lehrerinnen und Lehrer haben in überschaubaren Klassen in familiärer Atmosphäre jedes ihrer Schützlinge im Blick. Unsere Schulgemeinschaft legt Wert auf gute Umgangsformen sowie auf eine positive Zusammenarbeit.

Ganztagsklassen

In den Ganztagsklassen fühlen sich unsere Schüler wohl. Sie erleben gute Tage unter Freunden und profitieren vom bunten Schulleben und dem vielfältigen Wahlfachangebot. Fachlehrer, Junglehrer und Betreuer sichern die hohe Qualität bei der Hausaufgabenbetreuung.

Breites Zusatzangebot

Die Wahlfachangebote und verschiedene Arbeitsgruppen der gebundenen Ganztagsklasse ergänzen das vielseitige Schulleben. Bei Bedarf bieten wir Förderunterricht in kleinen Gruppen an.

Doppelstundenprinzip

Unterrichtet wird hauptsächlich nach dem Doppelstundenprinzip. Dadurch ist eine stärkere Vertiefung des Lernstoffs möglich und es sind weniger Fächer pro Tag zu unterrichten.

Modernes Schulgebäude

Unser 2015 errichtetes Schulgebäude bietet moderne Ausstattung, die Unterrichtsräume sind gut belüftet, sehr hell und freundlich gehalten.

Englisch

Englisch-Intensivierung von der 5. bis zur 10. Klasse ist im Rahmen des Zusatzangebotes ein bedeutender Baustein. Neuer Schwerpunkt ist der bilinguale Zug in den Klassen 7 bis 9.

Kein Unterrichtsausfall

Unterrichtsausfälle werden durch die Flexibilität unseres Lehrerkollegiums, gute Vertretungsplanung sowie durch Einsatz von Junglehrer in der Nachmittagsbetreuung, abgefangen. So entfällt kaum eine Unterrichtsstunde.

Realschulabschluss

Oberstes Ziel der Realschule ist das gute Bestehen der Abschlussprüfungen. Für uns als Privatschule ist deshalb eine intensive Vorbereitung selbstverständlich.

Berufsorientierung

Wir möchten unseren Absolventen frühzeitig Orientierung bei der Berufswahl geben. Es finden Bewerbungscoachings und Exkursionen zu interessanten Unternehmen der Region statt. Soll nach dem Abschluss eine weiterführende Schule besucht werden, so unterstützen wir sie mit Seminaren auch bei diesem Schritt.

Weitere Merkmale der Rudolf-Diesel-Realschule

Profil und Konzept

Es steht der mathematisch-naturwissenschaftlich-technische sowie der wirtschaftswissenschaftliche Zweig zur Wahl. Daneben bieten wir ab der 7. Klasse einen bilingualen Zug an.

Digitale Schulkultur

Mit guter IT-Infrastruktur fördern wir die alters- und bedarfsgerechte Vorbereitung von Schülerinnen und Schülern aller Altersklassen auf die moderne Arbeits- oder Studienwelt.

Ganztags- und Halbtagsklassen

Die Ganztagsschule bietet außerhalb des Unterrichts ein vielfältiges Zusatzangebot aus Aktionen und Arbeitsgruppen. Die Halbtagsklassen profitieren von familiärer Atmosphäre ohne Unterrichtsausfälle.

Seltene Erden sind gar nicht so selten!

Die 9. und 10. Klasse der Realschule auf Exkursion in Münchener Museum

Am 26. Oktober 2018 fuhren die 9. und 10. Klasse nach München ins Museum Mensch und Natur. Thema der Fahrt war eine Sonderausstellung über "Seltene Erden". Beim Einbiegen auf den Parkplatz hieß es aus vielfachem Mund: „Hier waren wir doch schon einmal!"! Schön, dass sich Schüler an Exkursionen erinnern können. Aber diesmal war es ein anderes Thema...

Weiterlesen
Seltene Erden sind gar nicht so selten!

Exkursion mit der 9. und 10. Klasse, Exkursionsleiter Herr Dr. Schrupp-Heidelberger und Frau Klein

Boulder- und Soccercenter

Die siebten Klassen im Boulder- und Soccercenter

Zum ersten Wandertag am Donnerstag, 13. September besuchten die beiden 7. Klassen, begleitet von Herrn Frohmüller und Herrn Acker sowie einer Junglehrerin und einer Schulbegleiterin, das Boulder- und Soccer-Center in Gersthofen.

Nach einer kurzen Einweisung konnten sich die Schülerinnen und Schüler beim Bouldern, Klettern, Bubble-Soccer oder auch beim ganz klassischen Fußball nach Herzenslust den gesamten Vormittag lang austoben.

Weiterlesen
Boulder- und Soccercenter

Exkursion der 7. Klassen, Exkursionsleiter: Herr Frohmüller

Die Südzucker AG

Was haben Zucker, Pizza, Bioethanol und Fruchtsaftkonzentrate gemeinsam?

Am 24. Oktober 2018 fuhren die 9. und 10. Klasse mit dem Bus nach Rain am Lech. Ziel der Reise war das Werk Rain der Südzucker AG.

Die Südzucker AG ist der größte Zuckerproduzent der Welt und einer der größten Nahrungsmittelkonzerne Deutschlands. Sie beschäftigt weltweit 18.500 Mitarbeiter und im Werk Rain ca. 220 Mitarbeiter.

Weiterlesen
Die Südzucker AG

Exkursion der 9. und 10. Klassen, Exkursionsleiter: Frau Klein und Herr Dr. Pochert