Dipl.-Ing. (Univ.) Josef Heuberger

Manche Lehrer müssen auch von der Arbeit in einer Gemeinde, einem Landkreis und beim Staat erzählen können. Ich bin Einer davon - und ich habe - trotz der natürlich, nicht geringen Bürokratie - recht gute Erfahrungen gemacht.

von Josef Heuberger

Ich komme aus der Gegend um München, habe dort an der Technischen Universität Bauingenieur studiert und dann beim Wasserwirtschaftsamt in Krumbach und in München gleich von Anfang an echt tolle Projekte machen können: Hochwasserschutzbauten, öffentliche Wasserversorgungen und Kläranlagen.

Später war ich in der Stadt München beim Bau großer Abwasserkanäle und beim - oft recht komplizierten aber baustofftechnisch und handwerklich hoch interessanten - Sanieren ganz alter Kanäle dabei. Nebenher habe ich in München Praktikanten betreut, auch einige aus Frankreich, Rumänien und Ägypten. An der Uni in München und in Lyon (Frankreich) habe ich Praxisübungen in Kanalbau geleitet.

Wasserbau live erleben!
Weil ich weiß, dass unsere Schüler alle freiwillig hierherkommen und - besonders im ersten Jahr - die Strapazen des Lernens, des stundenlang ruhig Sitzens in der Klasse und mehr auf sich nehmen, helfe ich ihnen gerne und bemühe mich in jeder Schulstunde um Praxisnähe. Darum unternehme ich mit ihnen - eher zu viele als zu wenige - Baustellen- und Firmenbesuche.

Dipl.-Mat. (Univ.) Armin Stempfle
Dipl.-Ing. (FH) Bauwesen, Architektur Martin Schec...